18

Saturday, August

Zwergenkolumne
 /  / Zwergenkolumne
Zwergenkolumne

Zwergenkolumne

Text: Marco Bolz-Maltan

Ich grüße euch, ihr Menschlinge … Jetzt ist sie schon über einen Jahreslauf alt – meine Zeit in der Menschlingswelt. Ein Jahr, in dem ich euch beobachtete. Ich bin noch immer mit meinem ganzen Zwergenherz bei euch. Vieles habe ich gelernt, Vieles hat mich zum Nachdenken gebracht. Tagtäglich bemerke ich Neues an euren Angewohnheiten. 

 

Was mir in den letzten Monatszeiten aufgefallen ist … ihr macht immer mehr absonderliche Tage aus den Tagen. Tage, die ihr widmet, Tage die ihr in einen Dienst stellt. Wie zum Beispiel einen Weltfrauentag, Tag des Schlafanzugs, Tag des Apfels, Tag des Bieres. So jagt ein Tag den anderen. Alle gehen mir nicht in den Zwergenkopf. Jetzt ist bald wieder der Tag der Mütter. Muttertags machen die Kindlinge nette Sachen für die Mütterfrauen. Schenken Präsente, singen Lieder, backen
Leckereien, basteln und machen noch viele weitere nette Freundlichkeiten. Einmal im Jahr. Das ist nicht oft, aber schon mal äußerst löblich.

 

365 mal geht die Sonne auf, 365 mal geht sie unter. Eure Mütterfrauen sind allzeit für euch da, zu jeder Stund, rund um die Uhr. Dafür einmal im Jahreskreis in Dankbarkeit feierlich zu werden, ist gut. Noch viel schöner wäre es, das jeden Tag zu tun. Ehrt sie und dankt den Müttern – auch den Vätern, Opas, Omas und allen Menschlingen, die für euch da sind. Einfach mal streicheln, was Liebes sagen oder eine kleine Freude machen. Für ein Dankeschön braucht man keinen besonderen Tag.

Dankeschön fürs Lesen…, bis bald wieder euer „Manni“, der Zwerg vom Untersberg.

www.der-zwerg-vom-untersberg.de

Related posts

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.