17

Monday, December

Stoamandln
 /  / Stoamandln
Stoamandln

Stoamandln

Bilder: Manuel Buckel

Der gebürtige Niederbayer Manuel Buckel, der unter anderem als Moderator für den FC Red Bull Salzburg tätig ist, widmet seine Freizeit einem ganz besonderen Hobby. Mit viel Hingabe, Liebe zum Detail und in sehenswerter Kleinarbeit fertigt er ausgefallene „Stoamandln“.  Dabei kreiert er für jeden Anlass das perfekte Geschenk, das selbstverständlich gerne auch nach ganz individuellen Wünschen gestaltet werden kann. Das ungewöhnliche „Stoamandl“-Hobby hat uns sofort interessiert und wir haben uns mit Manuel zum Interview getroffen. 

 

Wie bist du auf die Idee zu deinen Stoamandln gekommen?

In Cafés und Hotels fiel mir auf, dass oft eine passende Tischdeko fehlt. Deko und Einrichtung sind ja auch nicht allzu selten ein Gesprächsthema, wie ich finde. Da dachte ich mir, man könnte doch individuell, beispielsweise für ein Sporthotel, eine nette Tischdeko basteln. 

 

 

Was gefällt dir besonders am Herstellen der kreativen Stoamandln?

Naja zuerst einmal ist es doch toll, sein eigener Chef zu sein. Da ist man einfach am kreativsten. Ich finde es schön und beruhigend, weil ich beim Basteln die hektische Welt draußen vergessen und dann im Wohnzimmer eigene „Steinwelten“ basteln kann. Das entspannt mich unheimlich.

 

 

Welche Steine eignen sich für deine Skulpturen? Haben diese für dich eine besondere Bedeutung?

Ganz allgemein ist die Entstehung von Naturstein ein wundersamer Prozess. Jede Art wird auf eigene Weise gebildet und hat somit auch verschiedene Eigenschaften. Am liebsten sind mir die Steine aus Meran, da wohnt meine Freundin, und von den Bergen bis zur Passer am Flussufer gibt es einiges an tollen Steinen. 

 

 

Wie kommst du zu den Ideen?

Wenigstens in einem Schulfach hatte ich eine 1, das war Werken :-). Schon immer baue und bastel ich fast alles selbst. Ich richte z. B. mein Zuhause selbst ein und freu mich immer wieder daran, wenn das Kreative auch anderen gefällt. 

 

 

Wann hast du begonnen deine Stoamandln zu verkaufen?

Es war etwa vor einem Jahr. Geholfen hat mir da das „s‘Fachl“ in Salzburg. Da kann man Weinkisten mieten, die den eigenen Verkaufsraum darstellen. Und dann kamen die Anfragen. Für Hochzeiten, Firmen, Hotels, Schaufensterdeko und vieles mehr kann ich sehr individuell fast allen Wünschen nachkommen. Ich merke daran, dass Leute einfach individuelle und authentisch „hergestellte“ Dinge mehr und mehr schätzen. 

 

Mit welchen Kosten muss man für ein individuelles Stoamandl rechnen?

Das variiert je nach Zeitaufwand, Steingröße und Anzahl der Figuren auf dem Stein. Die Größe des Steins deshalb, weil man bei einer Bergtour schon mal schwer zu tragen hat. Aber grundsätzlich kann man eines schon ab 10 Euro haben. Und wie gesagt, es ist alles möglich, sogar ein Logo kann ich miteinbeziehen. Ein Stoamandl mit beispielsweise einem Kletterer, ein paar Grünflächen und Filzboden kostet knapp 20 Euro. Und das Stoamandl hält länger als manche Blumen :-). 

 

Wie lange dauert es von der Idee bis zum fertigen Arrangement?

Auch hier ist es natürlich unterschiedlich. Aber ich habe schon eine Vielzahl an Stoamandln gebastelt. Wenn ich dann Fotos herzeige, weiß ich schnell, in welche Richtung es gehen soll. 

 

Wo kann man deine Stoamandln bewundern bzw. auch kaufen?

Wie gesagt im „s‘Fachl“ in Salzburg habe ich einen Verkaufsraum. Ansonsten einfach telefonisch oder per Mail melden, ich schicke gerne Fotos und freue mich über eure Wünsche und Anfragen.

 

Kontakt und Informationen:

Manuel Buckel | info@stoamandln.de | www.stoamandln.de 

s‘Fachl | Kaigasse 13 | 5020 Salzburg | www.fachl.at

Related posts