17

Monday, December

Minigolf – Freizeitspaß für die ganze Familie
 /  / Minigolf – Freizeitspaß für die ganze Familie
Minigolf –  Freizeitspaß für die ganze Familie

Minigolf – Freizeitspaß für die ganze Familie

Anzeige | Bilder: Sven Kulzer,  RATOCA – adobe-stock.com

Ein Riesenspaß für die ganze Familie! 

Beinahe jeder hat Minigolf schon einmal ausprobiert, und die meisten sind dem lustigen Freizeitspaß, der eine spannende Herausforderung für die ganze Familie bietet, bereits nach den ersten Versuchen verfallen, denn neben dem großen Fun-Faktor zählen die Bewegung im Freien, die Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen und sich unabhängig von Alter oder Fitnesslevel gemeinsam sportlich zu betätigen, zu den größten Vorteilen dieser Sportart. Gabi Schweiger, Inhaberin des Minigolfplatzes in Ainring, hat uns eingeladen und uns ihren Minigolfplatz mit Tradition hautnah erleben lassen.

 

Ob rüstiger Rentner, quirliger 6-Jähriger oder mitten im Leben stehender Workaholic-Vater – beim Minigolf sind alle gleich. Genau diese Tatsache ist es auch, die Minigolf zu seiner Beliebtheit verhilft, denn hier kann ganz nach Lust und Laune gemeinsam Freizeit verbracht werden. Der Sport an der frischen Luft, der seinen Ursprung in den 50er Jahren hat, als die erste Minigolf-Anlage am Lago Maggiore entstand, begeistert nach wie vor die breiten Massen und lässt so manchen Sonntagnachmittag zu etwas ganz Besonderem werden.

 

Minigolfplatz in Ainring

Auch der regionale und beliebte Minigolfplatz in Ainring, direkt neben dem Freibad, blickt mittlerweile auf eine langjährige Tradition zurück. „Seit über 40 Jahren erfreuen sich Familien und Freunde daran“, erzählt uns Inhaberin Gabi Schweiger. Durch die regelmäßige und liebevolle Wartung und Betreuung wird dafür gesorgt, dass der Minigolfplatz mit Tradition auch heute noch in sehr gutem Zustand ist und nach wie vor Groß und Klein zu Höchstleistungen motiviert.

 

Kindergeburtstag und Ferienausflug

Neben dem klassischen Familienausflug für die ganze Familie bietet der Minigolfplatz vor allem auch in den Ferien eine tolle Anlaufstelle. Die regulären Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 14.00 bis 19.00 Uhr und während der Ferien sogar täglich von 14.00 bis 19.00 Uhr, sodass genügend Zeit für das lustige Spiel bleibt. Auch für Kindergeburtstage oder Ausflüge von Schulen sowie Kindergärten bietet der regionale Minigolfplatz eine tolle Alternative zur herkömmlichen Freizeitgestaltung. Die geräumige Anlage mit den integrierten Sitzgelegenheiten ist perfekt geeignet, um an sonnigen und bewölkten Tagen gemeinsam Zeit zu verbringen. Auch die Eintrittskosten von zwei Euro für Kinder bis 15 Jahre und drei Euro für Erwachsene, lassen es zu, der Freizeitaktivität nach Herzenslust nachzugehen.

 

Die wichtigsten Regeln

Damit es während des Spielens zu keinen Missverständnissen kommt, haben wir uns bei Gabi Schweiger natürlich auch nochmals über die allgemein gültigen Minigolfregeln informiert und diese kurz für Sie zusammengefasst:

  • Pro Bahn dürfen maximal sechs Schläge durchgeführt werden.
  • Der vorgegebene Weg muss vom Anfangspunkt aus durchgespielt werden und darf dabei nicht geändert werden.
  • Wird das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, spielt man von dort, wo der Ball zum stehen gekommen ist, weiter.
  • Jeder Schlag gilt als Punkt. Wird das Ziel nicht innerhalb von sechs Schlägen erreicht, werden sieben Punkte angerechnet. Es gewinnt der Spieler mit den wenigsten Punkten.

Jetzt steht Ihrem Minigolfvergnügen nichts mehr im Wege. Gabi Schweiger erwartet Sie schon zum nächsten Spiel und steht Ihnen vor Ort selbstverständlich auch gerne bei Fragen Rede und Antwort. Sie planen eine Geburtstagsfeier oder einen Gruppenausflug außerhalb der Öffnungszeiten zum Minigolfplatz Ainring? Dann sollten Sie unbedingt vorher telefonisch reservieren.

 

Kontakt und Informationen:

Minigolfplatz Ainring | Gabi Schweiger | Schwimmbadstraße 15 (direkt neben dem Freibad in Ainring) | Tel.: +49 8654 50794 | Mobil: +49 176 45919830

Related posts