21

Tuesday, May

90 Jahre Predigtstuhlbahn
 /  / 90 Jahre Predigtstuhlbahn
90 Jahre  Predigtstuhlbahn

90 Jahre Predigtstuhlbahn

Anzeige | Bilder: Predigtstuhlbahn

Die Predigtstuhlbahn feiert 2018 ihr 90-Jahr-Jubiläum! Als die Predigtstuhlbahn am 1. Juli 1928 ihren Fahrbetrieb aufnahm, war die Stimmung in Bad Reichenhall euphorisch. Für Bad Reichenhall galt die Bahn als Inbegriff des Aufschwungs. Die Weltpresse rühmte Geschwindigkeit, Lautlosigkeit und Sicherheit. Kriterien, die damals wie heute gültig sind.

 

Seit 90 Jahren fährt die „Grande Dame der Alpen“, wie die denkmalgeschützte, einzige im Original erhaltene Seilschwebebahn der Welt auch liebevoll genannt wird, ihre Besucher mit rund 18 km/h auf 1584 Meter. Die weithin sichtbaren roten „Salonwagen“ in Pavillonform schweben sanft über die schroffen Felsen und bringen ihre Gäste in 8 ½ Minuten hinauf in eine andere Welt. 

 

Einst wie heute genießt man oben angekommen eine natürliche alpine Umgebung mit frischer Bergluft und einer atemberaubenden Fernsicht auf die Stadt Bad Reichenhall und das Salzburger Becken. Im Westen reicht der Blick bis weit in die Chiemgauer und Tiroler Alpen, im Süden zeichnen sich der Watzmann sowie die Hochalpen ab.

 

Feinste Kulinarik wurde bereits vor 90 Jahren auf dem Predigtstuhl groß geschrieben. Die erlesene Gesellschaft feierte damals im Bergrestaurant gediegene, ausschweifende Feste. Am 5. März 2014 wurde das heute denkmalgeschützte Restaurant nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. Seither genießen Besucher im edlen Kaminzimmer bei traumhaftem Panorama regionale und saisonale Speisen der Spitzenklasse. Auf der verglasten und dadurch windgeschützten Aussichtsterrasse lässt es sich bei einem perlenden Glas Prosecco herrlich entspannen. 

 

Wer es gerne herzhaft mag, wandert in 15 Minuten hinüber zur urigen Almhütte Schlegelmulde. Dort werden deftige bayerische Schmankerl und feine hausgemachte Kuchen serviert. Die Sonnenterrasse mit Blick auf den Hochschlegel lädt ein, für ein paar Stunden die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen und neue Energie zu tanken. Man kann somit nur eines sagen: Damals wie heute ist der Predigtstuhl immer einen Ausflug wert.

 

Anlässlich des runden Geburtstags findet am Samstag, den 30. Juni ab 19.00 Uhr für Einheimische und Gäste sowie alle Freunde der Predigtstuhlbahn eine große Jubiläumsfeier im Festzelt an der Talstation statt. Beste Unterhaltung garantieren die legendären Jetzendorfer Hinterhof Musikanten, die mit ihren Auftritten für Stimmung, Spaß und fetzige Laune sorgen. Selbstverständlich hat sich unser Gastroteam für diesen Abend auch kulinarisch etwas für die Jubiläumsgäste einfallen lassen.

 

Mit einem gemütlichen Frühschoppen geht es am Sonntag, den 1. Juli 2018 ab 10.00 Uhr weiter. Beste Unterhaltung garantiert die Hallgrafen Musi aus Bad Reichenhall. Ab 15.00 Uhr herrscht Barbetrieb mit dem legendären DJ Björnsen. Um 22.00 Uhr folgt eine feurige Überraschung zum Abschluss des Festwochenendes.

 

Kommen auch Sie! Das Team der Predigtstuhlbahn würde sich freuen, mit Ihnen gemeinsam den runden Geburtstag zu feiern.

 

Kontakt und Informationen:

Predigtstuhlbahn

Josef und Marga Posch GmbH & Co. KG

Südtiroler Platz 1 | 83435 Bad Reichenhall

Tel.: +49 8651 96850

www.predigtstuhlbahn.de

 

Related posts