25

Sunday, June

CoolSculpting® – Eiskalt erwischt!
 /  /  / CoolSculpting® – Eiskalt erwischt!
CoolSculpting® – Eiskalt erwischt!

CoolSculpting® – Eiskalt erwischt!

Anzeige 

Wer kennt sie nicht, diese kleinen ungeliebten Fettpölsterchen an Taille, Hüfte, Bauch & Co. Trotz ausgewogener Ernährung und sportlichen Aktivitäten wollen sie partout nicht verschwinden? Dank des fortschrittlichen Verfahrens CoolSculpting® werden die kleinen Schwerenöter nun „eiskalt“ erwischt, und zwar genau dort, wo sie nicht hingehören. Das SAN Medical Center in Salzburg bietet jetzt mit der neuesten CoolSculpting® Weiterentwicklung, dem innovativen CoolAdvantage™ System die Möglichkeit einer noch schnelleren, effizienteren und komfortableren Behandlung.

.

Wie funktioniert Fett-Reduktion mit CoolSculpting®?

Bei der CoolSculpting® -Technologie werden durch gezielte Kälteeinwirkung Fettzellen reduziert. Kein operativer Eingriff, keine Narkose, keine Medikamente! Fett kristallisiert bei etwa +5° Celsius. Also runter mit der Temperatur auf höchstens +4° Celsius und schon verändern sich die Fettzellen und werden durch körpereigene Reaktionen innerhalb weniger Wochen verringert. CoolSculpting® macht’s möglich! 

.

Diese Methode gilt als äußerst sicher und wurde bereits über 3 Millionen Mal weltweit erfolgreich eingesetzt.

.

Mit dem neuesten Upgrade zu CoolAdvantage® kann das Team vom SAN Medical Center jetzt bei verbessertem Patientenkomfort mehr Einzelbehandlungen in einer Sitzung durchführen und dabei auch größere Flächen behandeln.

.

Denn CoolAdvantage™ ist schnell, effizient und komfortabel:

Die Dauer der Behandlung wird um die Hälfte reduziert und dauert nun statt bisher 1 Stunde nur noch etwa 35 Minuten bei noch besseren Ergebnissen! Durch das neue, einzigartige 3D-Design der Applikatoren können jetzt größere Zonen behandelt werden. Und: Patienten berichten in einer aktuellen Studie von 45 % mehr Komfort bei der Behandlung durch den weiterentwickelten Applikator.

.

CoolSculpting® im SAN Medical Center Salzburg den Experten für Körperformung

Zu Beginn jeder Behandlung wird ein Beratungsgespräch mit exakter Patientenanamnese und detaillierter Erklärung der Behandlungsoptionen durchgeführt. Es wird ein individueller Behandlungsplan erstellt. Selbstverständlich werden die Ergebnisse mit Before-After-Fotos dokumentiert. Im Anschluss an das Gespräch werden durch erfahrene Ärzte die einzelnen Applikatoren angelegt. Diese kühlen die zu behandelnden Fettzellen und machen ihnen den Garaus. Die Patienten liegen bequem auf einer Liege, hören Musik, lesen, oder entspannen einfach. Nach der Behandlung gibt es eine Massage der behandelten Bereiche durch geschultes Personal. Das Behandlungsergebnis nach 8 – 12 Wochen kann sich sehen lassen. Denn weil Fettzellen keine Kälte mögen, setzt im Laufe dieser Zeit der allmähliche und natürliche Abbau der Fettzellen ein. Und Jojo-Effekt adé: Man hat wirklich lange etwas davon!

.

Sprechen Sie uns gerne an!

Das SAN Medical Center ist auf Körpermodellierung, Gewichts- und Lifestyle-Optimierung spezialisiert und bietet mit dem BODY+ Konzept ein 360°-Rundum-Paket für Körper und Figur. 

.

.

SAN Medical Center | Innsbrucker Bundesstraße 79b | 5020 Salzburg | Tel.: +43 662 821210 | info@san-medical-center.comwww.san-medical-center.com

.

.

 

.

 

Patienten-Fotostory

Wie sieht eine CoolSculpting® Behandlung mit dem neuen CoolAdvantage™ aus und wie läuft sie ab? Folgen Sie unserer Patienten-Fotostory und sehen Sie, wie angenehm und einfach der Weg zu Ihrer Wunschfigur sein kann. Behandlung des Abdomens mit dem CoolCore-Advantage™ bei Dr. Stadlhuber, Dr. Augschöll, Salzburg.

.

1. Am Beginn jedes ärztlichen Beratungsgespräches steht immer die exakte Patientenanamnese, eine detaillierte Erklärung der Behandlungsoptionen, die Erläuterungen der Technologie und Technik sowie eine ausführliche Demonstration möglicher Behandlungsergebnisse.

1. Am Beginn jedes ärztlichen Beratungsgespräches steht immer die exakte Patientenanamnese, eine detaillierte Erklärung der Behandlungsoptionen, die Erläuterungen der Technologie und Technik sowie eine ausführliche Demonstration möglicher Behandlungsergebnisse.

.

2. Der individuelle Behandlungsplan wird immer vom Arzt im direkten Patientenkontakt erstellt und erläutert. Hier hat man nochmals die Möglichkeit Behandlungsalternativen zu besprechen.

2. Der individuelle Behandlungsplan wird immer vom Arzt im direkten Patientenkontakt erstellt und erläutert. Hier hat man nochmals die Möglichkeit Behandlungsalternativen zu besprechen.

.

3. … und das „Treatment to Transforamtion“ entsprechend der Patientenwünsche und des eigenen Behandlungsziels zu planen.

3. … und das „Treatment to Transforamtion“ entsprechend der Patientenwünsche und des eigenen Behandlungsziels zu planen.

.

4. Vor jeder ästhetischen Behandlung erfolgt die standardisierte Fotodokumentation, um die erzielten Behandlungsergebnisse auch objektiv beurteilen zu können. Selbstverständlich unterliegen auch diese Fotos der ärztlichen Schweigepflicht und werden nicht an Dritte weitergegeben.4. Vor jeder ästhetischen Behandlung erfolgt die standardisierte Fotodokumentation, um die erzielten Behandlungsergebnisse auch objektiv beurteilen zu können. Selbstverständlich unterliegen auch diese Fotos der ärztlichen Schweigepflicht und werden nicht an Dritte weitergegeben.

.

5. Die Behandlung kann unmittelbar im Anschluss an Beratung und Planung erfolgen. Es ist keine zusätzliche Vorbereitung nötig. In unserer eigens dem CoolSculpting® gewidmeten Kryolounge werden die Behandlungen diskret und unter perfekten Rahmenbedingungen durchgeführt.

5. Die Behandlung kann unmittelbar im Anschluss an Beratung und Planung erfolgen. Es ist keine zusätzliche Vorbereitung nötig. In unserer eigens dem CoolSculpting gewidmeten Kryolounge werden die Behandlungen diskret und unter perfekten Rahmenbedingungen durchgeführt.

.

6. Das Anzeichnen und Anlegen der einzelnen Applikatoren erfolgt im SAN Medical Center immer durch einen erfahrenen Chirurgen.

6. Das Anzeichnen und Anlegen der einzelnen Applikatoren erfolgt im SAN Medical Center immer durch einen erfahrenen Chirurgen.

.

7. Direkt im Anschluss an die Behandlung wird das behandelte Areal durch unsere speziell geschulten Assistentinnen massiert und die Patientin für die nächste Sitzung vorbereitet.

7. Direkt im Anschluss an die Behandlung wird das behandelte Areal durch unsere speziell geschulten Assistentinnen massiert und die Patientin für die nächste Sitzung vorbereitet.

.

8. Während Ihrer Behandlung können Sie bei Streaming-TV oder -Musik entspannen, im Internet mit free-WiFi surfen, lesen, aus unserem reichhaltigen Getränkesortiment wählen oder sich bei einer maßgeschneiderten Kosmetikbehandlung verwöhnen lassen.

. Während Ihrer Behandlung können Sie bei Streaming-TV oder -Musik entspannen, im Internet mit free-WiFi surfen, lesen, aus unserem reichhaltigen Getränkesortiment wählen oder sich bei einer maßgeschneiderten Kosmetikbehandlung verwöhnen lassen.

 

 

Share This Story
Related posts